18.05.2017

News

Geschäftsführer Christoph Reents kündigt überraschend Abschied an

Bei der GS agri eG gibt es überraschend eine wichtige personelle Änderung. Das geschäftsführende Vorstandsmitglied Christoph Reents verlässt die Agrargenossenschaft auf eigenen Wunsch mit sofortiger Wirkung, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.
Christoph Reents war mehr als zehn Jahre erfolgreich für die GS agri Unternehmensgruppe tätig. Er wechselte vor vier Jahren von seiner Position als Geschäftsführer der Biofino GmbH im Emsteker Ecopark in den geschäftsführenden Vorstand der GS agri eG.
Aufsichtsratsvorsitzender Heinz Fröhle dankte Christoph Reents für die geleistete sehr gute Arbeit für die Unternehmensgruppe und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.