19.03.2020

News

Aktuelle Informationen zu unseren Corona-Maßnahmen

Sehr geehrte Mitglieder und Kunden,

die Corona-Pandemie breitet sich weiter aus und sorgt für Auswirkungen im öffentlichen Leben, wie sie für uns alle bislang unvorstellbar waren.

Die GS agri eG gehört mit allen ihren Geschäftsbereichen zu den systemrelevanten Unternehmen. Daher stehen wir Ihnen weiterhin mit unseren Waren und Dienstleistungen zur Verfügung.

Wir ergreifen aktuell alle notwendigen und umsetzbaren Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass unsere Mischfutterproduktion und -auslieferung gewährleistet bleibt. Auch die Versorgung mit landwirtschaftlichen Betriebsmitteln ist nach heutigem Kenntnisstand nicht gefährdet.

Wir bitten schon jetzt um Verständnis, falls es zu Verzögerungen oder Einschränkungen aufgrund festgelegter Maßnahmen kommen sollte. Uns sind aktuell keine Einschränkungen bekannt und nach unserem derzeitigen Kenntnisstand wird es diese nicht geben.

Unterstützen Sie uns in der Umsetzung unserer Maßnahmen! Wir möchten Sie daher bitten, folgende Hinweise zu beachten:

  • Halten Sie mindestens 2 m Abstand bei persönlichen Kontakten zu allen unseren Mitarbeitern, ganz gleich ob Fahrer, Außendienst, Geschäftsstellenmitarbeiter oder andere.
  • Beachten Sie bitte strikt alle Verhaltenshinweise in unseren Geschäftsstellen.
  • Fordern Sie einen persönlichen Besuch unserer Außendienstmitarbeiter nur noch in besonders dringenden Fällen an.
  • Wir stehen Ihnen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Nutzen Sie bitte das Telefon, E-Mails, WhatsApp oder andere Kommunikationskanäle, um mit uns in Kontakt zu treten.
  • Installieren Sie unseren Notify-Broadcast „GS agri Prime“, um aktuelle Informationen zur laufenden Pflanzenbausaison zu erhalten. Unsere Felderkieks haben wir aufgrund der aktuellen Lage abgesagt.

Wir sind uns sehr sicher, dass wir mit den ergriffenen Maßnahmen in der Lage sind, unsere Mitglieder und Kunden weiterhin zuverlässig mit allen notwendigen Betriebsmitteln zu beliefern und damit unsere wichtige Funktion in diesen extremen Zeiten erfüllen.

Die Bedeutung der heimischen Landwirtschaft und ihrer vor- und nachgelagerten Bereiche wird in dieser Zeit überaus deutlich und jedem Einzelnen sollte bewusstwerden, dass es auch in der Zukunft notwendig ist, eine starke und leistungsfähige Landwirtschaft zu erhalten.

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an! Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre GS agri eG

gez. Cord Schiplage
gez. Engelbert Klövekorn

 

Installation über obenstehenden QR-Code oder über diese Adresse:
https://widget.msgp.pl/?id=41285dc0333868c0b8.09540687